Der LandWert Hof Stahlbrode bewirtschaftet im Nordosten Deutschlands gegenüber der Insel Rügen etwa 650 Hektar Ackerland und unterhält gleichzeitig eine ökologische Urproduktion inklusive Verarbeitung, einen Hofladen, einen Schulbauernhof und eine eigene Gastronomie. Auf dem LandWert Hof Stahlbrode werden Schweine und Rinder gehalten, Fleisch und Wurst veredelt und die Gäste mit hauseigenen Delikatessen bewirtet.


Ökologische und nachhaltige Grundlagen

Der LandWert Hof Stahlbrode verfolgt im Pflanzenbau einen nachhaltigen Kreislaufgedanken und setzt auf die Tierhaltung robuster Rassen, die im gesunden Klima der Ostseeküste auf vitale Weise in einer positiven Umwelt gedeihen. Die Verarbeitung der Lebensmittel erfolgt in Manufakturen, hier entstehen Delikatessen, die auch Sterneköche für ihre Gerichte schätzen.


Touristen interessieren sich zunehmend für die umweltbewusste, naturschonende Wirtschaft, die von mehreren regionalen Unternehmen betrieben wird. Gleichzeitig steht LandWert für eine neue Genusskultur, die nur entstehen kann, wenn den Dingen ihre natürliche Zeit zum Werden gelassen wird. Die Erzeugung in Manufakturen ist eine Herausforderung, die gleichzeitig für höchste Qualität bürgt.


Die Tiere auf dem LandWert Hof Stahlbrode verbringen das ganze Jahr im Freien, beispielsweise die Hereford-Rinder, deren 68 Mutterkühe unter dem Schutz eines Aubrac-Bullen ihre eigenen Kälber ein dreiviertel Jahr lang mit Milch versorgen. Danach setzen die Jung-Rinder 30 Monate lang Fleisch von höchster Qualität an. Auch das Schlachtverfahren per Warmfleischverarbeitung sorgt mit seiner ursprünglichen Methode für eine natürliche Konservierung des Fleisches völlig ohne Phosphat und Citrat, was den Produkten ihr natürliches Aroma erhält.


Mitmach-Anlage Stahlbrode

Um das Bewusstsein für Genusskultur unter ökologischen Voraussetzungen zu schärfen, wurde der Schulbauernhof ins Leben gerufen, auf dem Schulklassen betreut werden, die wochenweise übernachten können. Damit lernen die Kinder, wie ursprüngliche Landwirtschaft funktionieren kann, sie erwerben spielend die Kenntnisse über Hegen, Pflanzen, Ernten und eine gesunde Küche.


© 2012-2017 Yachthafen Stahlbrode GmbH